zwei neue Repaints und eine wichtige Info….

+++ Kurzes Update +++

Es gibt inzwischen zwei neue Repaints – allesamt für Loks von virtualRailroads, die das “umpinseln” ihrer Loks vor nicht allzu langer Zeit dankenswerter Weise allgemein genehmigt haben.

Hierzu sei nur ausdrücklich gesagt: Den Support für diese Repaints übernimmt ausschließlich die SteuerwagenSchmiede! Treten nach der Installation eines unserer Repaints Fehler auf, die vorher so nicht vorhanden waren, bitte zunächst uns kontaktieren. Vielen Dank!

Nun aber zu den Repaints:

101 080 – cewe Fotobuch

139 558 – railadventure

Bitte stets die beigefügte Readme beachten.

Alle Rechte liegen bei virtualRailroads.

 

Viel Spaß wünscht

die SteuerwagenSchmiede

Bild

Schonmal HKX gefahren?

Seid ihr schonmal HKX gefahren? Nein? Das können wir euch jedenfalls nur ans Herz legen! Und zwar real ebenso wie virtuell.

Unser Szenario “HKX 1805 nach Frankfurt am Main” gibt es bereits seit Februar zum Download und wer es noch nicht kennt, der ist zu einer Fahrt herzlich eingeladen.

Der Kollege “Trainsa” hat zum Szenario auch ein Let´s Play veröffentlicht mit der kompletten Fahrt, in das ihr sehr gerne reinschauen dürft. Vielen Dank dafür!

Viel Spaß mit dem Szenario wünscht euch die StwS!

Zum Download

Comeback mit neuem Repaint

Seid gegrüßt,

vor Kurzem ist die BR 101 von virtual Railroads released worden. Das ruft natürlich sofort Repainter auf den Plan, darunter auch unseren Fabi, der gleich mal Hand angelegt hat:

101 027-1 mit der Sonderlackierung “25 Jahre Deutsche Einheit” ist entstanden und kann im Rail-Sim-Forum heruntergeladen werden.

Zum Download

Besonderes Feature: Es wird auch eine winterliche Variante mitgeliefert.

Viel Spaß mit Lok und Repaint! Eure StwS.

P.S. Dies war gewiss nicht der letzte Streich! ;)

Die Zeit rennt!

Herrje, was in einem Jahr alles passieren kann!

Szenarien, Repaints, Upgrades bzw. Updates für Rollmaterial – egal ob Sound, Leistung oder die ZZA. Das alles für den Train Simulator.

Intern die Wittenberger Steuerwagen von RW0381 zum Laufen gebracht, sowie den vR Dosto-Steuerwagen mit der Railtraction 218 kompatibel gemacht.

Private Ausflüge nach Frankfurt, Würzburg, München, Kempten, Köln, Hamburg, Hergatz, Leipzig und Lindau (sowie Aufenthalte an vielen anderen Orten, wie Ulm, Stuttgart, Regensburg, Immenstadt oder Nürnberg).

Dazu eine Simulatorfahrt bei der Länderbahn in Schwandorf, die uns sehr geprägt hat.

Das war das erste StwS-Jahr. Wie soll das weitergehen? Wir sind selbst gespannt!

Danke an alle Unterstützer, Downloader, Spender und das Rail Sim-Forum für ein tolles erstes Jahr! Ihr motiviert uns immer wieder, weiterzuarbeiten im Train Simulator, der bekanntlich recht zickig ist. ;)

Viele Grüße und alles Gute an alle Leserinnen und Leser!

 

P.S. Unsere prägendsten Momente haben wir auf einer ER20 verewigt. Diese Lok haben wir dieses Jahr kennen und lieben gelernt. Und sie hat nicht umsonst die Nummer 223 218 bekommen!

Bäiderlasbou

Hä? Was? Suaheli?

Nein, es ist ein niederbayerisches Wort und heißt auf hochdeutsch “Petersilienknabe” (Spitzname für Personen aus Nürnberg). Wieder was gelernt! Und warum erzählen wir das euch?

Genau – weil FabiaLP sein neues und fiktives Bahnland Bayern-Repaint so getauft hat. Dabei wurde eine Hälfte der Baureihe 612 von RSSLO mit einer Folie im Stile Bayerns überklebt. Das Ergebnis seht ihr auf dem Bild und ihr könnt es im Rail-Sim-Forum runterladen. Viel Spaß!

Download